„Wir sind mündige Bürger“

Corona Rund 70 Menschen demonstrieren am Samstag zwischen Johanniskirche und Prediger für die „Wahrung und Wiederherstellung der Grundrechte“.

Schwäbisch Gmünd

Samstag kurz vor elf Uhr. Auf dem mit rot-weißem Absperrband gesicherten Platz hinter dem Johannisturm haben sich rund 70 Menschen versammelt. Manche tragen Transparente. „Weg mit den Corona-Verordnungen“, heißt es da. Oder: „Ich bin keine Extremistin.“ Die meisten begrüßen sich per Handschlag.

Eingeladen hatte die Gruppe „Wir für Grundrechte GD“. Die Organisatoren betonen zu Beginn, dass sie „mit einer friedlichen Mahnwache für die Wahrung und Wiederherstellung der Grundrechte“ einstehen wollten. Denn die geltenden Corona-Verordnungen beruhten auf Voraussetzungen, die längst

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: