Die doppelte Meisterpremiere

Fußball, Kreisliga B III Die SG Schrezheim feiert den ersten Titel ihrer Vereinsgeschichte und steigt in die Kreisliga A auf. Auch die Reserve ist Meister.

Für die Sportgemeinschaft (SG) Schrezheim endet die Saison mit einer doppelten Premiere: Der in der Form einmalige Abbruch aufgrund der Ausnahmesituation um die Corona-Pandemie machte die SG zum Meister der Kreisliga B III – es ist die erste Meisterschaft der SG seit der Gründung vor 46 Jahren. „Wenn du das erste Mal aufsteigst – egal wie die Situation ist –, dann ist das sensationell für uns, für die SG, für ganz Schrezheim“, freut sich Abteilungsleiter Hans-Peter Vaas.

Dabei sei der Titel die Folge einer „sukzessiven positiven Entwicklung“ und ein Erfolg, der vor Jahren noch undenkbar gewesen sei,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: