Dass Helfer helfen können

Sonderprojekt Für Corona- Helfer: Frist für Bewerbungen läuft.

Schwäbisch Gmünd. Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle macht auf ein neues Sonderprojekt mit dem Titel „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ des Bundeslandwirtschaftsministeriums aufmerksam. Gefördert werden sollen ehrenamtliche Initiativen, die in der nachbarschaftlichen Lebensmittelversorgung engagiert sind. Das Sonderprogramm richtet sich an Initiativen in ländlichen Räumen in Deutschland. Akteure, deren Maßnahmen überwiegend in kreisangehörigen Kommunen von maximal 50 000 Einwohnern wirken, können eine Förderung von bis zu 8000 Euro beantragen. Zielgruppe sind beispielsweise ehrenamtliche Initiativen wie Ortsgruppen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: