STICHWORT ZUWANDERUNG

Stichwort Zuwanderung

Rund 327 000 Menschen sind im vergangenen Jahr mehr nach Deutschland gekommen als weggezogen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, ging die Nettozuwanderung damit das vierte Mal in Folge zurück. 2018 lag diese noch bei 400 000. Insgesamt sind im Jahr 2019 rund 1,56 Millionen Personen aus dem Ausland zugezogen und 1,23 Millionen ins Ausland weggezogen. Dabei werden sowohl ausländische als auch deutsche Staatsbürger erfasst. Der Rückgang der Nettozuwanderung ist vor allem auf die verringerte Zuwanderung und erhöhte Auswanderung ausländischer Personen zurückzuführen. Weniger Zuzüge gab es vor allem aus Polen oder Kroatien. Der Wanderüberschuss
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: