Querpass

Quoten-Kracher in Krasnodar

Die Europa League ist ja eh schon ein Wettbewerb, der die Fußballwelt nicht gerade in Ekstase versetzt. Stippvisiten in Krasnodar (Russland) oder bei Qaraba? A?dam (Aserbaidschan) lassen niemand mit der Zunge schnalzen – von den treuen Anhängern der Frankfurter Eintracht mal abgesehen, die noch den trostlosesten Vorrunden-Kick als Fußballfest zelebrieren. Doch mit den Hessen kann man in der kommenden Europapokal-Saison bekanntlich nicht rechnen. Wir wissen nicht genau, wie viele Millionen die aktuellen Rechte-Inhaber RTL und DAZN für die Euro-League hingeblättert haben. Doch die Spielzeit 20/21 dürfte zum Heulen und Zähneklappern
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: