Trotz Regelbetrieb keine Normalität

Bildung Kindergärten, Kitas und Grundschulen sind wieder im Regelbetrieb aktiv. Wo die Unterschiede zum Normalbetrieb liegen und wie der Start ablief.

Schwäbisch Gmünd

Wir haben alle Kinder wieder an den Schulen“, sagt Klaus Arnholdt, Leiter des Amts für Bildung und Sport der Stadt Schwäbisch Gmünd. „Einen Normalbetrieb haben wir aber noch nicht“, meint er. Denn obwohl die Schulen, Kindergärten und Kitas wieder geöffnet sind, gibt es Auflagen und Maßnahmen wegen der Coronapandemie.

Seit Montag läuft wieder der reguläre Betrieb. „Es gibt aber ein paar Dinge, die anders sind als vor Corona“, erklärt Arnholdt. So werde an den Grundschulen zum Beispiel darauf geachtet, dass die Schüler sich untereinander so wenig wie möglich begegnen – sowohl während

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: