Wie Schloss Kapfenburg „Feuer und Flamme“ zeigt

Programm Der Pyrotechnik-Weltmeister Joachim Brenner wird am 24. Juli ein Experiment wagen.

Not macht erfinderisch. Das gilt dieser Tage vor allem auch für Kulturbetriebe wie Schloss Kapfenburg. Wo sonst im Sommer allein beim Festival Schloss Kapfenburg 14 000 Gäste internationale Stars der Musikszene feiern, bleibt es im Pandemiejahr ruhig. Wenn auch nicht still. Ganz langsam zieht dort wieder kulturelles Leben ein, an dem auch die Öffentlichkeit teilnehmen kann. Unter anderem mit Konzerten und Literatur.

„Als wir aus der ersten Depression raus waren, wurde uns klar: nicht jeder Kulturbetrieb hat so ein Schloss“, sagt Akademiedirektor Erich W. Hacker. Ein Schloss, das mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg, die jedes

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: