Zuspruch und Kritik für Corona-Proteste

Demonstration Rund 40 Menschen ziehen mit Transparenten durch die Innenstadt.

Schwäbisch Gmünd. Es geht ihnen um die „Wahrung und Wiederherstellung der Grundrechte“. Gleichzeitig wollen sie „auf Missstände und Unklarheiten“ in Zeiten der Pandemie aufmerksam machen. So müssten die gültigen Corona-Verordnungen angesichts niedriger Fallzahlen in Deutschland „klarer formuliert und regelmäßiger angepasst werden“, betont Tina Ramdhani von „Wir für Grundrechte GD“.

Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, hatte die Gruppierung am Samstag zu einer weiteren Demonstration auf dem Johannisplatz eingeladen, an der sich rund 40 Menschen unter Einhaltung der Abstandsregeln

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: