16-Jährige stirbt durch Stromschlag einer Oberleitung

Eine 16-Jährige ist am Mittwochvormittag auf einen Container geklettert und erlitt einen tödlichen Stromschlag von einer Bahnoberleitung. Die Hintergründe sind noch unklar.

Aalen. Kurz vor 11 Uhr am Mittwochvormittag ging der Notruf in der Leitstelle ein: Eine 16-Jährige war von einem Stromschlag einer Bahnüberleitung nahe der Hochbrücke getroffen worden. Der hinzugezogene Rettungsdienst samt Notarzt konnte nur noch den Tod der Jugendlichen feststellen. „Tragisch“, sagt Holger Bienert, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Aalener Polizeipräsidiums, der ebenfalls am Einsatzort ist.

Ein ähnlicher Fall ereignete sich bereits im vergangenen September

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war die 16-Jährige zusammen mit zwei weiteren etwa gleichaltrigen Mädchen am Skatepark

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: