Bekannte Ostälbler – und ein Mord

Buchpräsentation Landrat Klaus Pavel stellt Anja Jantschiks neuen und neunten Ostalbkrimi mit dem Titel „Klopfzeichen“ im Böbinger Bürgerpark vor.

Böbingen

Ich war’s nicht“, sagt Landrat Klaus Pavel und meint damit die mörderischen Taten im neunten Ostalbkrimi der Buchautorin Anja Jantschik. Am Freitagabend stellt er in launiger Form das neue Werk der Journalistin mit dem Titel „Klopfzeichen“ am Forstwagen im Böbinger Bürgerpark vor.

Rund 50 geladene Gäste – coronabedingt – kommen zur Buchvorstellung unter freiem Himmel. Ihnen liest und erläutert Pavel spannende Ausschnitte, aber auch humorvolle Szenen und Liebesgeschichten im neunten Kriminalfall der Buchautorin aus dem schwäbischen Wald, in dessen Mittelpunkt – wie immer – Journalistin

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: