Wie Corona einen Biker ausbremst

Sport Beim Mini-Bike-Cup des ADAC soll auch ein Fahrer aus der Ukraine starten, doch nicht nur der Virus hindert ihn daran. Wie er auf Umwegen nach ein paar Wochen doch noch auf dem neunten Platz landen kann.

Bopfingen

Langsam kehrt das Leben wieder zurück. So auch im Sport. In Bopfingen fanden die ersten Motorsportveranstaltungen auf der Breitwangbahn statt. Das sorgte durch die Corona-Verordnung für eine kuriose Geschichte. Der Mini-Bike-Cup des ADAC stand in Bopfingen auf dem Programm und die Organisatoren waren reichlich damit beschäftigt, die aktuellen Bestimmungen in den Veranstaltungsablauf einzubauen. Ein Vorhaben welches gut gelang. Jedoch musste am Anreisetag festgestellt werden, dass ein Teilnehmer aus dem, zu diesem Zeitpunkt gesperrten, Kreis Gütersloh kam. Nach einigen Telefongesprächen konnte dieser überzeugt werden in Fulda kehrtzumachen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: