Bettringen: Finale vor den eigenen Fans?

Fußball, Bezirkspokal Die Halbfinale werden am Mittwoch ausgespielt. Der FC Spraitbach empfängt Hofherrnweiler II.

Der Bezirkspokal macht den Anfang: Erstmals nach der Corona-Pause werden am Mittwochabend wieder Pflichtspiele angepfiffen. Im Halbfinale kommt es zu den Paarungen TV Bopfingen gegen die SG Bettringen und FC Spraitbach gegen die TSG Hofherrnweiler II. Anpfiff ist jeweils um 18.30 Uhr.

Die Sieger der beiden Duelle stehen sich dann am Sonntag (15 Uhr) im Endspiel um den Bezirkspokal gegenüber. Dieses Finale wird in Bettringen ausgetragen – was Oliver Glass ganz besonders freut. Kein Wunder, der Teammanager der SG Bettringen hat die Hoffnung, dass seine Mannschaft ein Endspiel vor heimischem Publikum spielen darf.

So weit ist es allerdings

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: