Kirchenglocken läuten werktags wieder

Glaube Johanneskirche Hussenhofen soll an alte Tradition anknüpfen.

Gmünd-Hussenhofen. Die Glocken der Johanneskirche Hussenhofen sollen ab 1. August auch werktags wieder läuten. Dafür wurde die Läuteordnung der Kirche neu aktiviert.

Als die Menschen noch keine Armbanduhren oder Handys hatten, war dieses regelmäßige Läuten eine wichtige Orientierung im Tageslauf. Der Ursprung liegt jedoch tiefer: Die regelmäßigen Läutezeiten stehen im Zusammenhang mit den Tagzeitgebeten der Klöster. Sie sind ein Erinnerungszeichen des Glaubens und ein regelmäßiger Ruf zum Gebet. „Wer das Läuten hört, kann kurz innehalten bei seiner Arbeit, tief durchatmen, sich selber spüren, ein kurzes Gebet sprechen und

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: