Festival in Wetzgau mit Quasthoff

Freizeit Vom 20. bis 23. August steigen im Gmünder Himmelsgarten mehrere Live-Shows. Diese Künstler treten auf.

Ein kleines Festival mit bekannten Stars, wie Jazz-Sänger Thomas Quasthoff und Klaus Doldingers Passport, steigt vom 20. bis 23. August im Himmelsgarten in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Unter Berücksichtigung der aktuellen Coronabestimmungen dürfen pro Veranstaltung bis zu 500 Gäste das Festival besuchen, teilt Rainer Koczwara mit.

„Mit Abstand die Besten“

„Mit Abstand am Besten“ – unter diesem Motto machen die Touristik und Marketing GmbH Schwäbisch Gmünd, die Firmen Mixtown und Sevotion, sowie die Konzertdirektion IMK die kleinen Live-Shows auf dem ehemaligen Gartenschaugelände möglich.

Das Festival:

Donnerstag,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: