Musikschule zieht in den Kulturbahnhof

Stadtentwicklung Die städtische Musikschule und das Ballett verlassen in dieser Woche ihr Quartier in der Hegelstraße und ziehen in den Kulturbahnhof ein.

Aalen

Ordentlich viel zu schleppen hat Musikschulleiter Chris Wegel in den kommenden Tagen. Denn die städtische Musikschule und das Ballett ziehen aus ihrem Quartier in der Hegelstraße aus. Ballettstangen, hunderte Notenblätter, Instrumente in Gitterboxen, Klaviere und, und, und – all das wird mit Muskelkraft oder einem Autokran auf einen Lastwagen geladen. Ganz allein muss Wegel den Umzug nicht wuppen. „Etwa 15 Personen von Musika helfen uns“, sagt er. „Mir war es wichtig, dass ich Fachkräfte habe, die wissen, wie man die Instrumente behandelt.“

Aufgebaut wird das Inventar am neuen Standort der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: