Die besonderen Ideen im Corona-Jahr

Bildung Semesterausstellung der Hochschule für Gestaltung diesmal ganz virtuell. „Besucher“ können mit Notebook oder Tablet durch die Räume gehen. 80 Studierende erlangen Abschluss.

Schwäbisch Gmünd

Design in Corona-Zeiten: Das wirkt sich an der Hochschule für Gestaltung in Gmünd gleich mehrfach aus. Zum Beispiel mit der ersten virtuellen Semesterausstellung in der Geschichte der Hochschule.

Etwa l mit Abschlussarbeiten zum Thema Nummer eins in diesem Jahr. Mofan Zhou entwirft im Studiengang Produktgestaltung , betreut von Professor Sigmar Willnauer und Diplom-Desinger Simon Busse, „Obhut“, einen autonomen und hygienischen Lieferservice, der Pakete desinfizieren und kontaktlos zu Kunden liefern kann. Mit „Obhut“ können Patienten und medizinische Mitarbeiter per Smartphone Waren bestellen. Die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: