„Parkplätze“ noch mal zur Diskussion

Kommunalpolitik Am Freitag entscheidet das Durlanger Gremium erneut über einen Gebrauchtwagenhandel.

Durlangen. Mit vier Ja- und sieben Nein-Stimmen hatte der Durlanger Gemeinderat bei der Sitzung vom 24. Juli das Einvernehmen zu Stellplätzen für den An- und Verkauf von gebrauchten Fahrzeugen in der Gmünder Straße versagt. Das Gremium war in Sorge, dass womöglich wieder ein Schrottplatz aus ausrangierten Fahrzeugen das Ortseingangsbild stören könnte, wie es in der Vergangenheit schon der Fall war. Auch der Einwand von Bürgermeister Dieter Gerstlauer, hier sei ein Gewerbe für fahrbare Fahrzeuge angemeldet und das Gelände befinde sich in einem Gebiet, in dem Gewerbebetriebe aller Art zulässig seien, half da nicht.

Gerstlauer widersprach

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: