Virus fordert drei Todesopfer in einer Familie

Pandemie Steffen Föll aus Mutlangen und seine Verwandten trauern um drei Familienmitglieder. Sein Onkel ist das erste Corona-Todesopfer in Deutschland. Durch den Erreger sterben auch seine Tante und sein Vater.

Remshalden/Mutlangen

Der Offe, sagen die, die Rolf Föll gut kannten, der hat sich selbst nicht so wichtig genommen. Der hätte über seinen eigenen Tod die Achseln gezuckt und gesagt: So schlimm ist das doch nicht, irgendwann muss jeder sterben. Ja, der hätte sich sogar amüsiert darüber, dass er den Titel trägt: „Der erste Corona-Tote in Deutschland“. Die Tragik dieser Geschichte ist jedoch, und darüber hätte auch Rolf Föll nicht mehr lachen können, dass die Krankheit nicht nur ihn selbst erwischt, sondern neben seiner Frau, von ihm weitergegeben, auch seinen Bruder.

Die Geschichte

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: