Der raue Härtsfeldwind hat viel bewegt

Sportstätten Stadt Aalen übergibt den neuen Kunstrasenplatz in Ebnat offiziell.

Aalen-Ebnat. Samstagnachmittag bei herrlichem Wetter in Ebnat. Gerade hat OB Thilo Rentschler dem SV Ebnat zusammen mit vier Bällen und einem Scheck über 8375 Euro den neuen Kunstrasenplatz „offiziell“ übergeben. Es ist also wahr geworden und „was lange währt wird endlich gut“, begrüßte Lothar Weber, der Vorstandsvorsitzende des SV Ebnat die Ehrengäste aus Kommunalpolitik, Sportverband und Verein.

Es folgte ein kurzer Rückblick: Schon ab 2014 gab es „umfangreiche Erörterungen in Sachen Standortfindung“ zwischen Stadt, Ortschaftsrat und Verein zählte der Vorstand auf. 2018 konnte eine Einigung erzielt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: