Mutmaßlicher Brandstifter gefasst

Nach dem Brand am 2. September in Waldhausen geriet ein 72-Jähriger unter Tatverdacht. Passanten finden ihn in den Schrebergärten im Vogelhof. Vom Feuer betroffene Familie braucht Vier-Zimmer-Wohnung.

Lorch-Waldhausen.

In der Waldhäuser Kelterstraße kam es am vergangenen Mittwoch zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Bereits am folgenden Tag hieß es in einer Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei, dass „das Feuer möglicherweise zielgerichtet gelegt wurde“. Die Ermittlungsbehörden gingen daher von einem Brandstiftungsdelikt aus.

Stark geschwächt gefundenDer gesuchte 72 Jahre alte Tatverdächtige wurde nun am Sonntagnachmittag festgenommen. Das gaben die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Aalen in einer gemeinsamen Pressemitteilung am Montag bekannt. Er stehe

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: