Jakob Unrath ist Landtagskandidat der SPD

Politik Nominierungsversammlung für die Landtagswahl. Leidenschaftliche Reden auch der unterlegenen Kandidaten.

Mögglingen. Der Kandidat der SPD für die Landtagswahl 2021 im Wahlkreis Gmünd steht fest: Jakob Unrath ist am Samstag in der Mögglinger Mackilohalle mit 100 Stimmen zum Kandidaten gewählt worden, Alessandro Lieb erhielt 39 Stimmen. Zur Ersatzbewerberin wählten die 140 Delegierten Sonja Elser aus Lorch. Zuvor hatte Brigitte Schoder aus Schwäbisch Gmünd die Kandidatur als Ersatzbewerberin zurückgezogen.

Die SPD-Mitglieder erlebten in der Mackilohalle in Mögglingen zuvor eine leidenschaftliche Vorstellung von Jakob Unrath und Sonja Elser. Auch Alessandro Lieb und Brigitte Schoder trafen den Nerv vieler

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: