Wallfahrtsfest mit Weihbischof

Kirche Feste zu feiern ist in Corona-Zeiten eine organisatorische Herausforderung. So hat die Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung die Sache gelöst.

Bopfingen-Flochberg

Die Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung in Flochberg feiert immer am zweiten Sonntag im September ihr Wallfahrtsfest. In diesem Jahr, wie alles andere, ein wenig anders. Der Pfarrgarten hinter der Kirche war gefüllt – mit den wichtigen Abständen – von Gläubigen. Diese waren auch vom Härtsfeld, Kochertal und Jagsttal zur Wallfahrt angereist. Zusammen mit Weihbischof Gerhard Schneider, feierten sie den Gottesdienst bei herrlichem Sonnenwetter.

Die Reimlinger Musikanten unterstützen musikalisch. „Sie sagen nicht ‚nein‘, wenn sie gefragt werden“´, sagt Pfarrer Hubert Klimek. Im Vorfeld

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: