Aus dem Leben in einer Parallelwelt

GT-Serie „Künstler und Corona“ – wie Daniel Leinmüller, Keyboarder und Sänger der Rock’n’Roll-Band Ponycars aus Leinzell die Situation der Branche erlebt und was er trotzdem hofft.

Leinzell

The Ponycars“ sind eine deutsche Rock’n’Roll-Band aus dem Herzen Süddeutschlands“ – schlicht und einfach. Genügte auch, für über 70 Auftritte pro Jahr, 30 000 Tourkilometer und den Lebensunterhalt von vier Profimusikern.

Dann kam Corona. Bandleader Daniel Leinmüller erlebte die deprimierendste Woche seiner Karriere. In sieben Tagen wurden die Termine des ganzen Jahres abgesagt. „Das war total niederschmetternd, auch wenn klar war, dass es nicht an uns und unserer Musik lag“, erzählt er. Nicht nur den vier Ponycars ging es so, auch ihrem gesamten Umfeld. „Wir leben seitdem alle in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: