Ein Komponist, eine Stimme, ein Akkordeon

Bühne Das Konzert am 20. September im Schwörhaus bewegt sich zwischen ernster und Unterhaltungsmusik.

Die Städtische Musikschule in Schwäbisch Gmünd lädt am Sonntag, 20. September, 18 Uhr, zum Schwörhauskonzert ein.

Ein Komponist, eine Stimme und ein Akkordeon – das sind die Zutaten für einen kurzweiligen Abend. Anne Schneider mit ihrer Stimme und Susanne Stock am Akkordeon bereiten mit Musik von Kurt Weill die Bühne für Frauengestalten in unterschiedlichen Lebenslagen – Barbara und Jenny, Miriam und Susan und, und, und – alle auf der Suche nach Mr. Right. Die beiden Akteurinnen Anne Schneider, Sopran, und Susanne Stock am Akkordeon changieren auf der Bühne mit Stücken von Kurt Weill zwischen ernster und Unterhaltungsmusik.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: