Liebesgrüße aus Berlin

„Hallo, das ist Nawalny. Ich habe euch vermisst“, war die erste Instagram-Nachricht des Kremlkritikers Alexej Nawalny seit seiner Vergiftung vor knapp vier Wochen. Mit einem Familien-Selfie vom Krankenbett in der Berliner Charité-Klinik meldete sich der sichtlich geschwächte 44-Jährige zurück. Bei ihm sind seine Frau Julia (r.) und seine Kinder Daria und Sachar. Foto: Daria Nawalny/privat/Instagram/dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: