Kriminalität Fette Beute für falsche Polizisten

Falsche Polizisten haben einen 80-Jährigen aus Stuttgart um zehntausende Euro betrogen. Ein Mann hatte ihn Ende August angerufen und sich als Polizist ausgegeben. Er behauptete, dass ein Bankmitarbeiter in Betrügereien verstrickt und das Vermögen des Senioren dadurch in Gefahr sei. Der hob daraufhin einen hohen fünfstelligen Betrag ab und übergab das Geld Anfang September in Uhingen (Kreis Göppingen) einem Mann, der sich als Polizist ausgab. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: