Dax knapp im Plus

Die Stimmung unter den Anlegern ist am Dienstag am deutschen Aktienmarkt gedämpft geblieben. Auch gute Konjunkturdaten konnten den Dax vor dem am Mittwoch erwarteten US-Zinsentscheid nicht antreiben, das spürten auch die Aktien der Deutschen Bank, die der europaweit schwächeren Tendenz im Bankensektor folgten. Als Stütze galten dagegen gute Wirtschaftsdaten aus China und Deutschland. Eine Kaufempfehlung der Investmentbank Mainfirst ließ die Aktien von HeidelbergCement steigen. Foto: Uwe Anspach/dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: