Konjunktur: Aufschwung als V-Kurve?

Das Statistische Bundesamt sieht Zeichen für eine langsame, aber steile Erholung.
Nach Ansicht des Statistischen verdichten sich die Anzeichen, dass es nach dem scharfen Wirtschaftseinbruch im zweiten Quartal durch die Folgen der Corona-Pandemie und der Erholung im Juli und August weiter aufwärts geht. „Viele Indikatoren sprechen für eine V-förmige Entwicklung“, sagt Albert Braakmann, Leiter Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung beim Statistischen Bundesamt. „In den Sommermonaten könnte sich die deutsche Wirtschaft wieder etwas erholen“. Diese würde nach dem Tiefpunkt im zweiten Vierteljahr wieder schneller nach oben kommen als bei einer von vielen befürchteten nur U-förmigen Entwicklung.Eine Prognose
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: