Ein Sonntag nur für Indien in Heubach

Glaube Der Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd lädt zum Indiensonntag am 20. September in die St.-Ulrich-Kirche.

Heubach. Unter Druck – so lässt sich die gegenwärtige Lage der Verbindung des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd mit dem Großkrankenhaus im südindischen Kerala beschreiben.

Am Sonntag, 20. September, erinnert der Kirchenbezirk in Heubach an diese Partnerschaft. Nach Angaben des Dr. Sommervell Memorial Hospitals in Karakonam, südlich der keralesischen Hauptstadt Trivandrum gelegen, stehen Ärzte und Pflegekräfte „unter erheblichem Druck“. Insgesamt gehöre Indien zu den am stärksten von der Corvid-19-Pandemie betroffenen Ländern. In Kerala liege die Infektionsrate bei etwa 2000 pro Million Einwohnern. Vor

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: