Coronafall an der Galgenberg-Realschule und an der Uhlandrealschule

Vier Schüler der Galgenberg-Realschule und die gesamte Klasse 6 der Uhlandrealschule befinden sich in Isolation

Aalen. Wie das Landratsamt Ostalbkreis auf Nachfrage bestätigt, wurde in der Galgenberg-Realschule eine Schülerin der neunten Klasse positiv auf das Coronavirus getestet. Nach ersten Informationen des Landratsamts müsse niemand der betroffenen Klasse in Quarantäne, da alle Schüler sowohl in der Klasse als auch auf dem Pausenhof eine Maske getragen haben.

Am Freitagabend teilt Susanna Dietterle, Pressesprecherin des Landratsamts, auf Nachfrage mit: "Allerdings hatten vier Schüler ungeschützten Kontakt mit der positiv getesteten Schülerin und sind in Isolation." So der Kenntnissstand des Gesundheitsamts. Wie

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: