Isländischer Jazz und Mario Kopper

Kulturfestival Der Gschwender Bilderhausverein präsentiert das Programm für die 34. Auflage des Musikwinters. In dieser Saison ist manches ein bisschen anders.

Es ist manches ein bisschen anders in dieser 34. Musikwintersaison. So gibt es feste Plätze und zunächst, bis 21. Oktober, auch nur Abokarten – damit die Macher des Bilderhausvereins die Räume optimal ausnutzen können. Es gibt neue Regeln für die Verpflegung, die Anordnung der Sitzplätze oder die Wege dorthin. Außerdem gibt es erstmals Live-Streaming-Tickets, die es erlauben, von zuhause aus Teil des Publikums zu sein.

Vieles ist auch vertraut

Aber es gibt auch vieles, das vertraut ist und funktioniert, wie gewohnt. Der fünfteilige jazzClub zum Beispiel, mit zwei Konzerten im Bilderhaus und dreien in der Gemeindehalle. Er setzt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: