Drei Verletzte nach Verkehrsunfall zwischen Nördlingen und Neresheim

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 30.000 Euro.

Nördlingen-Kleinerdlingen. Am Mittwochvormittag kam es auf der B 466, Höhe Kleinerdlingen, zu einem Verkehrsunfall während eines Überholvorgangs. Wie die Polizei mitteilt, fuhren zwei Autos hinter einem Lkw in Richtung Neresheim. Zu Beginn einer langgezogenen Rechtskurve setzte der letztere der beiden Autofahrer zum Überholen an. Als er sich auf Höhe des vor ihm fahrenden Wagen befand, wollte dieser ebenfalls überholen. Der 78-Jährige scherte aus, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Durch den seitlichen Anstoß kippte das Auto des Überholenden auf die linke Fahrzeugseite und rutschte

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: