Walxheim führt Tabelle an

Schießen In der Bezirks- Freundschaftsrunde überzeugte Walxheim mit der Luftpistole mit tollem Ergebnis

Im zweiten Wettkampf der Bezirks-Freundschaftsrunde der Luftpistole gelang den Jagstquellschützen Walxheim ein überragendes Ergebnis. Mit 1487 Ringen übernahm Walxheim nicht nur die Tabellenführung, sondern baute den Vorsprung auf die SGes Göppingen (1447 Ringe) und die SGes Heidenheim (1432 Ringe) auf 50 Ringe aus.

Gleich drei der Walxheimer Schützen schossen über 370 Ringe. Dies waren neben Chris Thier (375 Ringe), auch Johannes Schmid (374 Ringe) und Yvonne Wittek (373 Ringe). Der SV Laubach erzielte in seinem zweiten Wettkampf 1408 Ringe und musste Federn lassen. Laubach fiel damit von Platz 4 auf Platz 7 zurück. Auch der SGi Ellwangen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: