Zieht das Altersheim aus dem Lorcher Kloster aus?

Soziales Die Evangelische Heimstiftung sieht ab 2032 keine Zukunft für das Altenheim im Kloster. Der Gemeinderat wünscht sich den Erhalt des Standorts.

Lorch

Aktuell leben 34 Seniorinnen und Senioren im Abtsgebäude des Klosters in Lorch. Der Standort in der historischen Anlage ist einer von 145, die die Evangelische Heimstiftung in Baden-Württemberg betreibt. „Damit sind wir der größte Träger in Baden-Württemberg“, erzählte Peter Hettig am Donnerstag im Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Lorcher Gemeinderats.

Gemeinsam mit seinen Kollegen Jan Mehner und Norbert Schick stellte Regionaldirektor Hettig dar, was die Stiftung bietet. Aber auch, in welcher schwierigen Situation sich die Räumlichkeiten im Kloster befinden. „Wir

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: