Heidenheim Außergewöhnliche Situation

Mit einer Mischung aus Zuversicht und Anspannung blickt Co-Trainer Bernhard Raab vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim dem Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) entgegen. „Das ist eine außergewöhnliche Situation“, sagte der 54-Jährige, der gegen die Sachsen wie berichtet seinen Chefcoach Frank Schmidt vertreten wird. Schmidt wird wegen einer Entzündung im Bauchraum seit Dienstag im Krankenhaus behandelt. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: