Jugendliche können im Frühjahr die Grillstelle bauen

Jugendbeirat Waldstetter Gremium muss das Jugendforum coronabedingt absagen.

Waldstetten. Waldstetter Jugendliche bewiesen am Samstag einmal mehr, dass Mitsprache und Beteiligung keine Fremdwörter im Jugendbeirat sind. Denn es dauerte jeweils nur Sekunden, bis sich Freiwillige für ein Instagram-Team oder zum Vorbereiten eines Konzepts für das Jugendforum 2021 meldeten.

Mittendrin Ronja Hägele, die in der Sitzung im Rathausfoyer als Abgesandte des TV Wißgoldingen ins Amt als Jugendbeirätin gesetzt wurde. „Leider haben wir immer noch keine Vertretung aus den Jugendreihen des TSGV Waldstetten“, bedauerte Jugendbeirats-Vorsitzender Niclas Spieß auf Anfrage dieser Zeitung.

Hilfe von Schlosser gesucht

Corona

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: