FC Heidenheim unter Corona-Verdacht

Fußball, 2. Liga - Ist das Heimspiel am Sonntag gegen Osnabrück gefährdet?

Beim Fußball-Zweitligisten FC Heidenheim wurden Spieler positiv auf Corona getestet. Weil insgesamt die Ergebnisse nicht eindeutig sind, werden weitere Tests durchgeführt und dann entschieden. Dabei geht es vor allem um die Frage, ob das Zweitliga-Heimspiel am Sonntag gegen den VfL Osnabrück stattfinden kann.

Im Rahmen der im DFL-Sonderspielbetrieb regelmäßig stattfindenden Corona-Testungen wurde bei den Profis sowie dem Trainer- und Funktionsteam des 1. FC Heidenheim 1846 am vergangenen Mittwoch ein planmäßiger PCR-Test durchgeführt. Daraufhin erhielt der FCH am gestrigen Donnerstag vom zuständigen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel