Wo die Uhr untern Hammer kommt

Versteigerung Das Interesse an der Fundstückauktion in Böbingen hielt sich in Grenzen, trotzdem wechselten einige Dinge den Besitzer.

Böbingen

Vermisst niemand das Fahrrad oder die Fitnessuhr, die er oder sie irgendwo hat liegen lassen? Offenbar nicht. Jahr für Jahr sammeln sich in der Gemeinde Böbingen Fundstücke an, nach deren Verbleib sich niemand mehr erkundigt. In den vergangenen Monaten fand sich so ein Sammelsurium an Fahrrädern, Fitnessuhr, Skateboard, Cityrollern und einem Lederfußball ein. Die Fahrräder und Cityroller sind Fundstücke die über den ganzen Ort verteilt gefunden werden, erzählen die Rathausmitarbeiterinnen und Auktionsleiterinnen Kerstin Wanner und Irina Michel.

Manche Fahrradfunde werden von den Findern

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: