Pandemie und Parteitag im Mittelpunkt

SPD Der Kreisvorstand tagt in einer Video-Schalte erstmals unter der Leitung der neuen Vorsitzenden Sonja Elser.

Lorch. In einer Video-Schalte hat sich der neugewählte Vorstand des SPD-Kreisverbandes Ostalb zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen – erstmals unter der Leitung der neugewählten Vorsitzenden Sonja Elser. Dabei standen die Ergebnisse des ersten digitalen Landes-Parteitages und politische Entwicklungen rund um die Pandemie im Mittelpunkt.

Die Wahl von Andreas Stoch zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl wurde von den Ostalb-Sozialdemokraten begrüßt. Das verabschiedete Wahlprogramm mit den fünf Schwerpunkten Arbeit, Klima, Wohnen, Bildung und Gesundheit setze die richtigen Leitlinien.

Ablösung grün-schwarz als Ziel

Das Ziel

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: