Impfzentren im Ostalbkreis: Noch keine konkreten Standorte

Corona Die Suche nach geeigneten Standorten für Impfzentren in Aalen und Schwäbisch Gmünd läuft. Eine Aussage sorgt für Verwirrung.

Aalen

Es hörte sich alles schon so konkret an. Es hörte sich an, als könne bereits in den kommenden Tagen die Planungen konkret werden. Während das Landratsamt am Dienstag in einer Pressemitteilung verkündete, informierte Landrat Dr. Joachim Bläse: „Wir sind momentan bereits auf der Suche nach geeigneten Liegenschaften für ein bis zwei Impfzentren im Ostalbkreis.“

Am Mittwochmorgen folgte eine weitere Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Winfried Mack (CDU). Thema unter anderem: Impfzentren im Ostalbkreis. Laut der Pressemitteilung sei Joachim Bläse in der vom CDU-Abgeordneten Mack –der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: