Für den guten Klang in St. Franziskus

Musik Der Kirchengemeinderat St. Franziskus hat einstimmig beschlossen, Schäden an der Orgel beheben und Verbesserungen einbringen zu lassen. Die Maßnahmen kosten rund 60 000 Euro. Spenden sind willkommen.

Schwäbisch Gmünd

Die Orgel der Kirche St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd wird dieses Jahr 60 Jahre alt. Mit ihren drei Manualwerken und 35 Registern ist sie das zweitgröße Instrument der Stadt und leistet bis heute zuverlässige Dienste in der Feier der Liturgie und ist regelmäßig bei Konzerten des Festivals Europäische Kirchenmusik zu hören. Das Instrument wurde 2019 ins bundesweite Netzwerk „Deutsche Orgelstraße“ aufgenommen.

Schäden zu beheben, nötige Verbesserungen einzubringen und das Potential der reichen Registerpalette zukünftig bestmöglich auszuschöpfen, darauf zielen die Maßnahmen ab, die nun auf Empfehlung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: