Was hilft gegen den Corona-Blues?

Gesundheit Mediziner und Medizinerinnen beantworten am 25. November Fragen rund um die Krankheit.

Aalen. Deutschland ist im Teil-Lockdown. Viele Freizeiteinrichtungen sind geschlossen, private Treffen nur noch in kleinem Rahmen erlaubt. Was können wir tun, damit wir uns nicht einsam fühlen? Was hilft, wenn wir ständig traurig sind und den Corona-Blues haben? Wie überstehen wir diese Zeit und bleiben psychisch gesund? Diese und andere Fragen beantworten Medizinerinnen und Mediziner bei der Telefon-Hotline der Dak-Gesundheit am Mittwoch, 25. November. Das spezielle Serviceangebot unter der kostenlosen Rufnummer (0800) 1111841 ist von 8 Uhr bis 20 Uhr geschaltet und kann von Kunden aller Krankenkassen genutzt werden.

„Viele Menschen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: