Umgekehrter Kalender und einiges mehr

Kirchengemeinde Was in der Adventszeit in Lorch und Weitmars für die evangelischen Christen so alles geplant ist.

Lorch. Wie in den letzten Jahren beteiligt sich die Kirchengemeinde Lorch und Weitmars an der Aktion „umgedrehter Adventskalender“.

Erst recht in diesen Zeiten haben Menschen Not. Für diese Menschen ist die Idee des umgekehrten Adventskalenders entstanden. Dabei legt eine Familie beispielsweise für jeden Tag eine Gabe in den eine Kiste, sodass diese am Ende 24 Artikel enthält. Die Kiste sollte dann 18. Dezember an der Stadtkirche abgegeben werden, damit sie rechtzeitig vor Weihnachten entweder in den Tafeladen oder zur Menschen vor Ort gebracht werden kann, die die Gaben nötig haben.

Außerdem will die Kirchengemeinde Lorch und

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: