Michael Schiele ein Kandidat für den SV Sandhausen?

Fußball, 2. Bundesliga Der Trainer aus Dorfmerkingen soll auf der Wunschliste weit oben stehen.

Nur wenige Wochen nach seiner Entlassung bei den Würzburger Kickers könnte Michael Schiele bereits wieder einen Job bekommen. Der SV Sandhausen will an diesem Donnerstag den Nachfolger für den am Dienstag entlassenen Trainer Uwe Koschinat präsentieren.

Nach Informationen von „Heidelberg24“ soll unter den möglichen Kandidaten auch Michael Schiele sein. Der 42-Jährige aus Dorfmerkingen war zuletzt beim Ligakonkurrenten Würzburger Kickers, bei dem es bereits nach dem zweiten Spieltag zur vorzeitigen Trennung kam. Dabei hatte Schiele die Würzburger erst im Sommer in die 2. Bundesliga geführt.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: