Ringerschließung für die Sicherheit?

Verkehr Verkehrsschau begutachtet in Lautern die Verkehrsführung rund ums Primalat-Gelände. Landratsamt wird über eine mögliche Einbahnregelung entscheiden.

Heubach

Den Bebauungsplan für das Primalat-Gelände in Lautern hat der Gemeinderat verabschiedet. Über die in diesem Zusammenhang diskutierten Verkehrsbeziehungen entscheidet nun das Landratsamt. In einer Verkehrsschau mit Vertretern aus Verwaltung, Gemeinderat und Polizei informierte sich die Leiterin des Geschäftsbereichs Straßenverkehr des Landratsamts, Doris Forstenhäusler, am Donnerstag vor Ort.

Im Bebauungsplan geht es um den Neubau eines Lager- und Sozialtrakts der Firma. Außerdem geplant: die Erweiterung der Halle im Nordosten, eine Gewerbehalle an der Zimmergasse und ein Stellplatz für Lastwagen. Nördlich des Betriebs, auf dem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: