Remsbrücke wird neu gebaut

Baustelle Im Februar beginnen die Bauarbeiten an der sanierungsbedürftigen Brücke in der Waldhäuser Bahnhofstraße. Was das für den Verkehr bedeutet.

Lorch-Waldhausen

Für rund 1,4 Millionen Euro wird der Kreis die Remsbrücke in der Waldhäuser Bahnhofstraße erneuern. Am 1. Februar sollen die Arbeiten starten, was zu einer vollständigen Sperrung von Fahrbahn und Gehweg führen wird.

Die ersten Vorbereitungen sind bereits sichtbar. An der Brücke, die über die Rems in die Ortsmitte von Waldhausen führt, sind seitlich Bäume gefällt worden, darunter ein recht großer auf der östlichen Seite. Grund dafür ist die Verbreiterung der Fahrbahn. Statt 5,25 Meter wie bisher, werden die Fahrzeuge künftig auf 6,50 Meter aneinander vorbeifahren können. Auch die Gehwege werden breiter. Auf der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: