Ein „Ja“ zur Interimslösung auf dem Festplatz

Ortschaftsrat Vinzenz von Paul gGmbH will Pflegestützpunkt in Großdeinbach einrichten.

Gmünd-Großdeinbach. Ziel der Vinzenz von Paul gGmbh ist es, im Baugebiet Holder II einen ambulanten Pflegestützpunkt zu errichten. Allerdings möchte man, sagte Regionalleiterin Isolde Otto-Langer im Ortschaftsrat, mit dem Angebot jetzt starten. Also das Zeitfenster verkürzen. Denn bis die Erschließung des neuen Baugebiets fertiggestellt ist, und ein Neubau steht, vergehen noch gut drei Jahre.

Das Seniorenheim „Haus Deinbach“ wird ebenfalls von der Vinzenz von Paul gGmbH betrieben. Und die Einrichtung möchte nun das ambulante Pflegeangebot erweitern. „Wir möchten in die Ortschaften gehen“, informierte Isolde Otto-Langer,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: