Gegen Risse und Algen an der Arche in Bettringen

Gemeindezentrum Die evangelische Kirchengemeinde will den Kindergarten sanieren und eine neue Krippengruppe einrichten. Den Großteil der Kosten soll die Stadt zahlen.

Schwäbisch Gmünd

Algen an der Gebäudehülle, Risse an den Innenwänden – im Gemeindezentrum Arche und in der gleichnamigen evangelischen Kindertagesstätte in der Ziegeläckerstraße 135 in Bettringen ist so manches sanierungsbedürftig. „Nach 35 Jahren ist es an der Zeit“, sagt Klaus Arnholdt, Leiter des Amts für Bildung und Sport, als er den Stadträten des Verwaltungsausschusses die Umbau- und Renovierungspläne für das Gebäude aus dem Jahr 1985 vorstellt.

Vorgesehen sind unter anderem ein Anstrich der Fassade, der Austausch der Verglasung in Wärmeschutzgläser, die Sanierung der Sanitärräume, neue Fußböden und

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: