Lesen Sie weiter

In den Neresheimer Ortsteilen Kösingen, Hohlenstein, Fluertshäuser Hof, im Wochenend-Gebiet Rotenberg und in der evangelischen Kirchengemeinde Schweindorf klopfte die Kösinger Gruppe der Sternsinger (links) an die Türen und sammelte Spenden, damit Kinder in armen Ländern heute leben können. Mit auf dem Bild ist Mesner Dino Kunick. Vier Sternsinger machten

48 % noch nicht gelesen!