Drei Profis fehlen beim Auftakt

Fußball, Regionalliga Nach der Mini-Pause ist der VfR Aalen mit einem Acht-Kilometer-Lauf in die Vorbereitung eingestiegen. Jordan Brown sitzt in London fest, Kristjan Arh Cesen fällt lange aus.

Zaungäste gab’s keine. Dafür Regen und nasskaltes Wetter. Der VfR Aalen ist bei widrigen Bedingungen ins Vorbereitungstraining eingestiegen. Auf drei Profis musste Trainer Roland Seitz verzichten: Daniel Stanese stößt einen Tag verspätet zur Mannschaft, bei Jordan Brown ist die Rückkehr ungewiss, und Kristjan Arh Cesen fällt lange aus.

Der Ball blieb erst einmal liegen. Während die drei Keeper im Kraftraum schwitzten, stimmte Roland Seitz seine Feldspieler mit einem Acht-Kilometer-Lauf um den Sportplatz des SSV Aalen auf die kurze, aber intensive Wintervorbereitung ein. Insgesamt 19 Profis liefen unter strenger (Puls-)Kontrolle

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: